Hochwasserschutz - Durchgängigkeit - Auenentwicklung

__________________________________________________________________________________________

GPS-Pfad "Altenau-Renaturierung wird eröffnet!

Am 17.09.2018 wird der neue GPS-Erlebnispfad des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge eröffnet. Gäste sind ab 18 Uhr herzlich eingeladen, den 2,9 Kilometer langen Pfad zu erkunden.

Die offizielle Pressemitteilung des Naturparks finden Sie unter Aktuelles.

__________________________________________________________________________________________

Zu dieser Seite

Das Hochwasserrückhaltebecken (HRB) Husen-Dalheim ist ab dem Jahr 2015 biologisch durchgängig umgebaut worden. Als Betreiber für die Maßnahme verantwortlich ist der Wasserverband Obere Lippe (WOL).

Mit Hilfe dieser Seite setzt der WOL auch in der Umsetzung die Transparenz und Nachvollziehbarkeit fort, die bereits im Lauf der vorbereitenden Abstimmungen mit den Bürgerinnen und Bürgern, den betroffenenen Interessengruppen und Behörden sowie im Genehmigungsverfahren Grundlage seines Handelns gewesen sind.

Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Sollten nicht alle gewünschten Informationen verfügbar sein, zögern Sie nicht, Ihre Fragen per E-Mail oder Telefon an den WOL zu richten!